Primary Care

Allergien/Unverträglichkeiten

Allergieerzeuger (Allergene) und Reizstoffe können heftige und vielfältige körperliche Beschwerden hervorrufen. Doch die unmittelbare Reaktion des Körpers zum Beispiel auf Kontakt, Einatmung, Ernährung oder Einnahme von Medikamenten kann ganz andere Ursachen haben.

Die Ursachenkette für Allergien und Unverträglichkeiten bleibt oft unbeachtet. Wenn Allergene und Stoffe (z. B. Wollstoffe, Farben, Staub, Bienengift, Nüsse, Penicillin, Pollen und anderes mehr) unmittelbare Reaktionen hervorrufen, dann wissen die Betroffenen oft, worauf sie reagieren und was sie nicht vertragen.

Oft versuchen sie das Problem einfach durch Meidung zu lösen. Aber häufig sind Allergien nicht ein körperliches „Schicksal”, mit dem man leben muss. Denn durch den Hinweis auf Allergieerzeuger sind die Umstände, die zu Allergien führen, nicht geklärt. Ursachen können innere körperliche Ungleichgewichte sein, die sich dann in körperlichen Reaktionen auf Stoffe und Substanzen äußern.

Insbesondere unbemerkte oder unzureichend behandelte Infektionen können zu grundsätzlichen Disharmonien im Körper führen. Daraus folgen Organfunktionsstörungen und mannigfaltige Überaktivität des Immunsystems an falscher Stelle.

Deshalb sollten auch bei allergischen Reaktionen und Unverträglichkeitbeschwerden die Ursachen für das körperliche Ungleichgewicht genau untersucht werden. Damit kann das Spektrum der Beschwerden-Therapie um Möglichkeiten erweitert werden, die eine erweiterte Ursachenmedizin bietet.

In unserem Ärztehaus bieten wir Ihnen gerne die für Sie persönlich sinnvolle Diagnostik und Therapie. Wir behandeln gerne, wenn sie es wünschen, auch Ihre Symptome. Das kann schnelle Linderung bringen. Aber wir behandeln lieber die Ursachen für Ihre Symptome – für eine möglichst nachhaltige Besserung.

Stethoskop
Stethoskop

Wenn Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen haben

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich zur Verfügung.