Ultraschall

Ultraschall ist ursachenmedizinisch bei vielen Beschwerden eine nicht-invasive, einfache und unbelastende Untersuchung. Diese gibt ein gutes Bild des körperlichen Zustandes und der Organe.

Zusammen mit einer sorgfältigen Mikrobiologie bietet Ultraschall einen guten Spiegel des Innern. Pankreas, Leber, Gallenblase, Nieren, Bauchgefäße und Milz sind durch die Abdomen-Sonographie gut beurteilbar. Aber auch bei Blasen- und Prostatabeschwerden kann Ultraschall auf schonende Weise in die Diagnostik einbezogen werden.

Dadurch können Erkrankungen in einem frühen Stadium aufgespürt werden. Ultraschall bietet damit eine gute Diagnostik zur Vorsorge.

Übersicht Allgemeinmedizin